Aussteller

Partner für die Mobilität der Zukunft

Egal ob Bushersteller, Anbieter von Ladeinfrastruktur, Produzenten von Komponenten oder
Dienstleister rund um das Thema Elektrobusse – die Fachmesse ElekBu zeigt den
aktuellen Stand der Technik und was machbar ist.

Air Products

Air Products ist ein weltweit führendes Industriegasunternehmen, das seit 80 Jahren am Markt aktiv ist. Es liefert wichtige Industriegase, das dazugehörige Equipment und das Anwendungs-Know-how an Kunden aus zahlreichen Industriebereichen. Air Products ist seit mehr als 30 Jahren ein Pionier im Bereich der Wasserstoffbetankungslösungen. Unsere Technologie wurde in über 250 Projekten auf der ganzen Welt eingesetzt. Mit ihrer Hilfe werden jährlich mehr als 1,5 Millionen Wasserstoffbetankungen  durchgeführt. Als weltweit größter Wasserstoffproduzent verfügt Air Products über Kompetenz und Erfahrung in den Bereichen Wasserstoffproduktion, Equipment, Distribution und Service.

www.airproducts.de

Aurora-EOS

AURORA ist ein international agierender Hersteller von Heiz-/Klima-Systemen und Komponenten, die in nahezu allen Fahrzeugtypen im On- und Off-Road-Bereich Einsatz finden. Die AURORA-Gruppe bietet damit Fahrzeugherstellern unterschiedlichster Branchen innovative Entwicklungslösungen – angefangen von einzelnen Komponenten wie Düsen, Wasserventile und Gebläse, bis zu komplexen vollautomatischen Heiz-/Klima-Systemen.

www.aurora-eos.com

Ballard Power Systems

Ballard Power Systems ist weltweit führend im Bereich Entwicklung, Herstellung, Verkauf und Wartung von wasserstoffbasierten PEM-Brennstoffzellenmodulen. Ballard steht für jahrzehntelange Innovation und Technologieführerschaft bei umweltfreundlicher Energie für Fahrzeuge, insbesondere für Busse. Mit über 100.000.000 Betriebskilometern, viele davon mit Brennstoffzellen-Elektrobussen, hat Ballard seine Leistungsstärke bewiesen und die Vorteile der Wasserstoffmobilität aufgezeigt.

www.ballard.com

Bitzer

Die BITZER Firmengruppe ist der weltgrößte unabhängige Hersteller von Kältemittelverdichtern. Mit Vertriebsgesellschaften und Produktionsstätten für Hubkolben-, Schrauben- und Scrollverdichter sowie Wärmetauscher und Druckbehälter ist BITZER global vertreten. Im Jahr 2020 erwirtschafteten 3.800 Mitarbeiter einen Umsatz von 808 Millionen Euro.

www.bitzer.de

BPV Consult

BPV Consult GmbH begleitet die öffentliche Hand und Ihre Unternehmen seit 20 Jahren in allen Belangen des Verkehrs- und Vergabewesens. Aktuelle Herausforderungen wie die CVD als operative Zielvorgabe im ÖPNV, Umstellungen von Verkehrsbetrieben auf alternative Antriebe und vieles mehr, gehören zu unserem Alltag.

www.bpv-consult.de

BYD Europe

BYD Europe B.V. wurde im Dezember 1998 in Rotterdam, Niederlande, gegründet und ist die erste Tochtergesellschaft im Übersee. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Versorgung europäischer Kunden mit BYD-Fahrzeugen, wiederaufladbaren Batterien, Solarmodulen, Energiespeichersystemen, Schienenfahrzeugen im Bereich der neuen Energien sowie den damit verbundenen Kundendienstleistungen.

www.bydeurope.com

chargepoint

ChargePoint bietet intelligente Ladelösungen für die Elektromobilität: zuverlässig, benutzerfreundlich und zukunftssicher. Als Lösungsanbieter entwirft, baut und unterstützt ChargePoint das gesamte Portfolio, von Ladestationen über eine Betreibersoftware bis hin zur mobilen App. Wir bieten eine Ladekomplettlösung für die Skalierung Ihrer Elektroflotte.

www.chargepoint.com

chargesim

ChargeSim ist eine Design- und Analysesoftware, die Flottenbetreibern, Anbietern von Ladestationen und Energieversorgern hilft, die richtigen Ladestationen und Versorgungskapazitäten für ihre Flotte zu finden, indem sie intelligente Ladetechnologien einsetzen und unnötige Kosten, Verzögerungen und Überinstallationen vermeiden.

www.chargesim.com

Clean Logistics

Clean Logistics ist Technologieführer bei der Dekarbonisierung des Transportsektors. Busse und Sattelzugmaschinen werden durch den Einsatz moderner Wasserstofftechnologie im Zusammenspiel mit Batteriespeichern zukunftsfähig. Dabei ersetzt Clean Logistics bei Bestandsfahrzeugen den herkömmlichen Dieselantrieb durch emissionsfreie Antriebstechnologie und innovative Steuerungstechnik.

www.cleanlogistics.de

DEVK Versicherungen

Die DEVK ist ein auf den Verkehrsmarkt spezialisierter Versicherer und bietet eine Vielzahl von Vorsorge- und Versicherungslösungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber an.

www.devk.de

Ebusco

Ebusco verschreibt sich der Entwicklung, Produktion und Vermarktung vollelektrischer Stadt- und Regionalbusse und dem dazugehörigen Ökosystem. Unser Ziel ist es, zu einem besseren und gesünderen Lebensumfeld beizutragen, indem wir den nachhaltigen, emissionsfreien öffentlichen Personenverkehr zum Standard machen. Ebusco ist ein niederländisches Unternehmen mit Hauptsitz in Deurne. Derzeit sind mehr als 300 Ebusco-Busse in sieben Ländern Europas im Einsatz, darunter in Großstädten wie Amsterdam, Frankfurt und München. Gemeinsam arbeiten wir daran, saubere Städte zu schaffen.

www.ebusco.com

ebusplan

Von der Elektrifizierung einer ersten Buslinie bis hin zur Strategie für die gesamte Flotte – ebusplan ist Ihr zuverlässiger Partner für jedes Elektrifizierungsvorhaben. Als Marktführer der technisch betrieblichen Planung für Batterie- und Brennstoffzellenbusse bewerten wir nicht nur die technische Machbarkeit, sondern auch die betrieblichen Konsequenzen einer Elektrifizierung, sodass unsere Konzepte an Ihre lokalen Gegebenheiten angepasst und nachhaltig umsetzbar sind.

www.ebusplan.com

eebc

EEBC European Electrical Bus Company GmbH mit Sitz in Frankfurt a.M. bietet:

  1. Beratung für die Umstellung von Diesel auf emissionsfreie Antriebe, inklusive Fördermittelbeantragung
  2. Planung, Lieferung und Betrieb von Ladeinfrastruktur

www.eebc.gmbh

EE ENERGY ENGINEERS

Die EE ENERGY ENGINEERS GmbH steht seit 1996 für exzellente Beratungsdienstleistungen zu innovativen und klimaschonenden Energie- und Mobilitätslösungen. Wir bieten Ihnen mit dem BEPRO Bewertungsprozess eine Komplettberatung über alle relevanten Technologien, Simulation der Linienumstellung, Wirtschaftlichkeitsberechnung inkl. Fördermöglichkeiten, Emissionseinsparung sowie einer durchgängigen Projektbetreuung.

www.eveecon-mobility.de

emcel

EMCEL ist ein Ingenieurbüro für Brennstoffzelle, Wasserstofftechnologie und Elektromobilität. Unter dem Motto „Energiewende, gemeinsam, heute.“ entwickelt EMCEL mit Begeisterung Projekte und Konzepte für die Energiewende und Sektorenkopplung. Unser Fokus sind Wasserstoff, Elektromobilität und natürlich deren Anbindung an erneuerbare Energiequellen.

www.emcel.com

emis

Mit eMIS (electric Mobility Infrastructure Solutions) fahren E-Busse im ländlichen Raum günstiger als Dieselbusse – weil sie auch während der Standzeiten Geld verdienen. In ihrem Rundum-sorglos-Paket verbindet die eMIS eine bidirektionale Ladeinfrastruktur mit kostenoptimiertem Batteriemanagement und eigener Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien. Ob Miete oder Kauf: Unsere Kunden profitieren von einem kalkulierbaren Strompreis und einem umfassenden Service – von der Fördermittelbeschaffung bis zum Ladesoftware-Update.

www.emis-deutschland.com

Everfuel

Everfuel stellt das fehlende Bindeglied zwischen erneuerbaren Energien und umweltfreundlichem Verkehr dar und macht Wasserstoff für die Mobilität in Europa verfügbar. Unser Angebot umfasst dabei sowohl die Lieferung von grünem Wasserstoff als auch Planung, Bau und Betrieb der Tankstelleninfrastruktur. Everfuel deckt somit die gesamte Wasserstoffwertschöpfungskette ab.

www.everfuel.com

fogtec

Energiespeicher, Produktionsbereiche für Elektrofahrzeuge, hybride Triebzüge oder Parkgaragen mit Ladestationen haben alle etwas gemeinsam: Lithium-Ionen-Batterien. Diese neue Technik bringt wiederum Herausforderungen mit sich, welche innovative Lösungen erfordern. FOGTECs ganzheitliche Brandschutzkonzepte aus Detektions- und Hochdruckwassernebelsystemen bieten nicht nur Lösungen, sondern auch viele weitere Vorteile.

www.fogtec.com

Forum für Verkehr und Logistik

Das Forum für Verkehr und Logistik ist ein Netzwerk für Mobilität und Innovation. Mit seinen verschiedenen Aktivitäten und Veranstaltungen trägt es dazu bei, die Mobilität im 21. Jahrhundert nachhaltig neuzugestalten.

www.forumverkehrlogistik.de

Hess

Als innovatives Unternehmen hat sich HESS punkto Design, Qualität und Zuverlässigkeit als Pionier im Busbau etabliert. Weil die umweltfreundlichen HESS Busse die Lebensqualität in Städten und Agglomerationen erhöhen, setzen öffentliche Verkehrsbetriebe der Schweiz, aus Europa und Übersee seit vielen Jahren auf die Aluminium-Busse von HESS.

www.hess-ag.ch

Heliox

Das 2009 gegründete Unternehmen Heliox ist Marktführer im Bereich Schnellladesysteme für öffentliche Verkehrsmittel, E-Trucks, Marine, Bergbau und Hafentechnik. Die qualitativ hochwertigen und hocheffizienten Ladestationen ermöglichen es Betreibern, ihre Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu verringern. Im Jahr 2017 installierte das Unternehmen eines der ersten und größten Schnellladenetzwerke Europas für die E-Bus-Flotte in Eindhoven, Niederlande.

de.heliox-energy.com

init

INITs integrierte Elektromobilitätslösung deckt alle betrieblichen Anforderungen der Elektromobilität ab: Von der Informationsbasis für strategische Entscheidungen über Lademanagement, Depotmanagement, Planung, Disposition und Reichweitenprognose bis hin zur Steuerung der E-Bus-Flotte im ITCS. So profitieren Verkehrsunternehmen bei der Einführung der Elektromobilität auf die Vorteile eines integrierten Systems setzen und von abgestimmten Prozessen, einem durchgängigen Datenfluss, Synergieeffekten und effizienten Arbeitsabläufen.

www.initse.com

Iveco Bus

IVECO BUS gehört zu den führenden Omnibusherstellern in Europa. IVECO BUS entwirft, produziert und vermarktet eine breite Palette von Fahrzeugen, die alle Anforderungen der öffentlichen und privaten Betreiber erfüllen. Das umfasst Reisebusse, Stadt- und Überlandbusse, Mini- und Schulbusse. IVECO BUS hat eine starke Expertise im Bereich alternative Antriebe. Ein großes Portfolio an (Bio-)CNG- und batterieelektrisch betriebenen Bussen wird jedem Personenbeförderungsbedarf gerecht.

www.iveco.com

IVU Traffic Technologies

IVU Traffic Technologies sorgt seit über 45 Jahren für einen effizienten und umweltfreundlichen Öffentlichen Verkehr. Die integrierten Standardprodukte der IVU.suite bilden alle Prozesse von Bus- und Bahnunternehmen ab: von der Planung und Disposition über die Betriebssteuerung, das Ticketing und die Fahrgastinformation bis hin zur Abrechnung von Verkehrsverträgen. In enger Partnerschaft mit unseren Kunden führen wir anspruchsvolle IT-Projekte zum Erfolg und sorgen so für zuverlässige Mobilität in den Metropolen der Welt.

www.ivu.de

Karsan

Karsan wurde 1966 gegründet und seine Geschichte setzt sich heute mit seinen innovativen Produktlösungen fort, die entwickelt wurden, um künftigen Generationen eine bessere Welt zu hinterlassen, indem Städte in die Zukunft, Gesellschaften in eine grünere Welt, Unternehmen in die Rentabilität und Geschäftspartner in den Erfolg gebracht werden Welt mit der Vision „in der Zukunft der Mobilität einen Schritt voraus zu sein“.

www.karsan.com

Kiepe Electric

Die Mobilitätswende ist in vollem Gange: Mit e-mobilen Lösungen für Schienenfahrzeuge und Busse treibt Kiepe Electric sichere und nachhaltige Verkehrskonzepte voran. Als Spezialist für e-Engineering im Knorr-Bremse Konzern ist Kiepe Electric der zuverlässige Partner für Verkehrsbetriebe, Flottenbetreiber und Fahrzeughersteller. Ob in San Francisco, Vancouver, Manchester oder Köln: Die Metropolen der Welt setzen in ihren Nahverkehrskonzepten auf unsere umweltfreundlichen Elektroausrüstungen für Straßenbahnen, U-Bahnen und Regionalbahnen sowie Batterie-, Trolley- und In Motion Charging (IMC)-Busse.

kiepe.knorr-bremse.com

Herbert Kneitz

Wir produzieren Innovative und nachhaltige Konzepte im Bereich nachhaltige textile Gesamtlösungen für den Einsatz in Bus und Bahn. Neue Trends sehen wir als Herausforderung, noch besser zu werden. Unser Anspruch ist als innovatives Unternehmen, höchsten Wert auf die Umwelt zu legen.

www.kneitz.at

Konvekta

Emissionsfreie und wirtschaftliche Beheizung von E-Bussen: Konvekta auf der ElekBu. EmCO2s  ist das emissionsfreie Heiz- und Klimasystem für den Elektro-Bus. Mit Wärmepumpenfunktion und dem alternativen Kältemittel CO2 benötigt das System deutlich weniger Energie im Vergleich zu einem System mit elektrischem Heizer. Mit 0-Emissionen und Wärme aus der Umgebungsluft senken diese Thermosysteme den Jahresenergieverbrauch, der zum Kühlen und Heizen benötigt wird, um über 50%. Dies bringt erhebliche ökologische und ökonomische Vorteile für Betreiber und Umwelt.

www.konvekta.de

MAN

Die MAN Truck & Bus Deutschland GmbH mit Hauptsitz in München bietet eines der umfangreichsten und innovativsten Produkt- und Services-Portfolios der Nutzfahrzeugbranche. Angefangen von neuen und gebrauchten Lkw und Transportern über Busse, bis hin zu Service-, Support- und Finanzdienstleistungen. Mit einem vielfältigen Produktportfolio werden Ihnen Lösungen für die wichtigsten Aufgaben von morgen präsentiert: Unsere Busse fahren lokal emissionsfrei und bestechen gleichzeitig mit einem Maximum an Reichweite.

www.mantruckandbus.com

DVV Media

Die DVV Media Group liefert Wissen und Fachinformationen, die ÖPNV-Professionals der gesamten Branche benötigen. Die Wochenzeitung NaNa Nahverkehrs-Nachrichten, der wöchentliche NaNa-Brief und das Monatsmagazin DER NAHVERKEHR liefern beste journalistische Qualität und sind anerkannte Werbeträger für unsere anspruchsvollen Leser und Partner in Industrie und Verkehrswirtschaft.

www.dvvmedia.com

Optibus

Optibus ist eine cloudbasierte Plattform für Angebots-, Umlauf-, Dienst- und Turnusplanung, die künstliche Intelligenz (KI) nutzt. Hunderte öffentliche und private Verkehrsbetriebe und Betreiber weltweit vertrauen Optibus und modernisieren mit der Plattform ihre Verkehrsplanung und Betriebslenkung.

www.optibus.com

Otokar

Otokar, ein Unternehmen der Koç Group und die führende türkische Busmarke, bietet Lösungen, die auf die Bedürfnisse seiner Kunden zugeschnitten sind, indem es seine eigene Technologie, sein eigenes Design und seine eigenen Anwendungen verwendet. Mit Längen von 6,6 Metern bis 21 Metern bietet Otokar eine komplette Palette von Stadtfahrzeugen an, um die Flotten der öffentlichen Verkehrsbetriebe zu optimieren. Otokar hat den ersten Hybridbus der Türkei (2007) und den ersten Elektrobus (2012) auf den Markt gebracht und arbeitet weiterhin an Bussen mit alternativen Antrieben. Mehr als 32.000 Otokar-Reisebusse und -Busse sind derzeit in über 50 Ländern im Einsatz.

www.otokareurope.com

NOW

Die NOW GmbH steht für eine ganzheitlich gedachte saubere und effiziente elektrische Mobilität in einem integrierten Energiesystem mit den Schlüsseltechnologien Batterie, Wasserstoff und Brennstoffzelle. Mit ihrer technischen Expertise koordiniert die NOW Förderprogramme im Bereich alternative Kraftstoffe und Antriebe und berät die Bundesregierung in diesen Bereichen. Sie analysiert und bewertet relevante Vorhaben und Studien, erarbeitet Strategien zur Umsetzung neuer und bestehender Programme und Instrumente und liefert Input zum regulativen Rahmen auf nationaler und europäischer Ebene.

www.now-gmbh.de

Pepper Motion

pepper – electrifying transportation! Die pepper motion GmbH ist der weltweit erste digitale OEM – mit der Mission einer nachhaltigen Mobilität in der Nutzfahrzeugbranche. etrofit®, das förderfähige Umrüstkit für Nutzfahrzeuge, verwandelt bestehende Dieselbusse und LKW in elektrisch angetriebene. Dadurch ist ein schneller und kosten-effizienter Einstieg in die Elektromobilität mit Fahrzeugen möglich, die nachhaltig und umweltfreundlich betrieben werden.

www.peppermotion.com

SBRS Schaltbau

Die SBRS GmbH ist Ihr zuverlässiger Partner und Systemintegrator für alle Ladeinfrastrukturprojekte zu Land, zu Wasser und in der Luft. Unter dem Markennamen „Schaltbau E-Mobility“ entwickeln und produzieren wir Ladegeräte, optimiert für Ihre kundenspezifischen Anforderungen. Von 20 kW bis zu 3 MW Ladepunktleistung und immer getreu dem Motto „Efficiency First“.

www.sbrs.com

Schunk

Schunk ist weltweit führend in der Entwicklung, Fertigung und Anwendung von Carbon- und Keramik-Werkstoffen. Mit Schunk Smart Charging, dem automatisierten Ladesystem für Elektrobusse und andere elektrisch betriebene Fahrzeuge, ist Schunk zudem ein führender Technologie-Partner im Bereich des emissionsreduzierten Nahverkehrs.

www.schunk-group.com

Sinos

SINOS entwickelt intelligente und innovative Telematik Lösungen für die Mobilität von morgen. Mit der neuen SINOS E-Bus Telematik Lösung und der neuen Last- und Lademanagement Software sind Sie immer „einen Schritt voraus“. Die Kombination v. Last- und Lademanagement in Verbindung mit Livedaten aus dem Fahrbetrieb erzielt für Flottenbetreiber maximale Effizienz und Planungssicherheit. Die SINOS Cloud bietet als offene Plattform einfache Integrationsmöglichkeiten in vorhandene Systemlandschaften. Als Fahrzeughersteller unabhängiges System bietet SINOS eine Gesamtlösung für Mischflotten mit unterschiedlichen Antriebssystemen.

www.sinos.de

SOLARIS BUS & COACH

Solaris Bus & Coach sp. z o.o. ist einer der führenden Hersteller von Bussen und O-Bussen in Europa. Mit 26-jähriger Erfahrung und mehr als 22.000 hergestellten Fahrzeugen leistet Solaris jeden Tag seinen Beitrag zur Qualität des städtischen öffentlichen Personennahverkehrs in Hunderten von Städten europaweit.

www.solarisbus.com

Stromnetz Hamburg

Stromnetz Hamburg ist Eigentümer und Betreiber des Stromverteilungsnetzes und ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg. Als zentraler Akteur im Masterplan Ladeinfrastruktur unserer Stadt sind wir für Aufbau, Betrieb und Wartung der öffentlich zugänglichen Ladestationen verantwortlich. Mit eRound, unserem IT-Backend für Elektromobilität, ermöglichen wir intelligente, vernetzte Ladeinfrastrukturen – in Hamburg und an vielen anderen Orten in Deutschland und Europa. Auch Ihre Busflotte kann mit eRound an den Start gehen: Mit eRound haben Sie das Lade- und Lastmanagement unter Kontrolle und managen Ihren Busbetriebshof sicher und effizient.

www.stromnetz-hamburg.de

The Mobility House

Wir helfen Busbetreibern auf der ganzen Welt, ihren individuellen Ladebedarf zu ermitteln, Investitionskosten zu senken und den Betrieb Ihrer Flotten zu optimieren. Unser intelligentes Lade- und Energiemanagementsystem ChargePilot berücksichtigt alle Anforderungen Ihrer Flottenplanung und stellt so effizientes Laden und nahtloses Management Ihrer Elektrobusse jederzeit sicher.

www.mobilityhouse.com

Trapeze

Trapeze ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für den ÖPNV. Mit den innovativen Systemen zur Integration von Elektrofahrzeugen verfügt Trapeze über ein zukunftsweisendes Portfolio für die Elektromobilität. Es umfasst Lösungen für die Disposition von E-Bussen, das Ladestationen- und Lademanagement sowie die Fahrzeugstatus-Überwachung.

www.trapezegroup.de

Trolley:Motion

trolley:motion wurde 2004 gegründet und ist seit 2007 als gemeinnütziger Verein eingetragen, der sich international für die Erhaltung, den Auf- und Ausbau von elektrischen Stadtbus-Systemen sowie für die Weiterentwicklung des Trolleybus-Systems engagiert.

www.trolleymotion.eu

TÜV Nord

Busse während der Produktion oder vor Auslieferung prüfen lassen: Stark individualisierte Busse und eine nicht automatisierte Produktion führen oft zu Herausforderungen, insbesondere bei neuen Technologien wie Wasserstoff, die höchste Genauigkeit erfordern. TÜV NORD Mobilität unterstützt seine Kunden mit hochqualifizierten Busexperten, die die Fahrzeugqualität während des Produktionsprozesses oder vor der Auslieferung überwachen und in moderner webbasierter Form reporten.

www.tuev-nord.de

Valeo

Valeo ist als Automobilzulieferer Partner aller Automobil- und Nutzfahrzeughersteller der Welt. Innerhalb des Geschäftsbereiches Thermal Systems nimmt Valeo eine führende Position auf dem Busmarkt ein. Valeo Thermal Commercial Vehicles entwickelt und produziert weltweit maßgeschneiderte Klima- und Heizungssysteme, Dachluken und intelligente Regelungselektronik.

www.valeo-thermalbus.de

VDL Bus & Coach

Kernaktivitäten von VDL Bus & Coach sind die Entwicklung, die Produktion und der Verkauf einer breiten Palette von Linien- und Reisebussen, der dazugehörige After-Sales-Service, der Um- oder Ausbau von Mini- und Midibussen und der An- und Verkauf von Gebrauchtbussen. Hohe Priorität haben bei VDL Bus & Coach Qualität, Sicherheit, lange Lebensdauer, Umweltschutz, geringer Energieverbrauch, Komfort und niedrige Wartungskosten. Im Übergang zum Nullemissionsverkehr bietet VDL Bus & Coach Gesamtlösungen und ist nicht nur Buslieferant, sondern auch Systemlieferant.

www.vdlbuscoach.de

VDV-Akademie

Die VDV-Akademie bietet Weiterbildungen und Tagungen im Öffentlichen Personenverkehr und im Schienengüterverkehr an. Dabei entwickelt die VDV-Akademie Bildungsprodukte für Verkehrsunternehmen und ihre Beschäftigten. Mit unseren Tagungen setzen wir Maßstäbe bei verbandspolitischen und innovativen Themen.

www.vdv-akademie.de

Vector Informatik

Vector ist Ihr kompetenter Partner für die Entwicklung von Elektronik im Automobil – und das seit über 30 Jahren. Diese langjährige Kompetenz zahlt sich auch im Bereich Ladeinfrastruktur aus: Mit dem intelligenten Lade- und Lastmanagement vCharM verwalten Sie ganz einfach die Ladestationen Ihrer Elektroflotte. Pünktliche Ladung wird durch die Anbindung an Ihr Depot- und Flottenmanagement sichergestellt. Durch das Lastmanagement lassen sich kostenintensive Lastspitzen vermeiden und mehr Ladestationen am vorhanden Gebäudeanschluss installieren.

www.vector.de

Ventura

Ventura Systems ist Marktführer auf dem Gebiet der Entwicklung, der Produktion, des Vertriebs und des Kundendienstes von Türsystemen für den öffentlichen Verkehr. Die Türsysteme tragen zur Sicherheit der Fahrgäste und zur Verbesserung des Fahrgastflusses beim Ein- und Aussteigen bei. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf Türsystemen für den intensiven städtischen Personenverkehr. Was vor 25 Jahren mit zwei entschlossenen Unternehmern begann, hat sich inzwischen zu einem internationalen Unternehmen mit Niederlassungen in den Niederlanden, Deutschland, Großbritannien, den USA, Hongkong und Australien entwickelt. Ventura Systems beschäftigt heute rund 200 Mitarbeiter weltweit.

www.venturasystems.com

Volvo Busse

Volvo Busse zählt zu den weltweit führenden Anbietern nachhaltiger Transportlösungen für die Personenbeförderung. Unser Angebot umfasst hochwertige Stadt-, Überland- und Reisebusse sowie Busfahrgestelle. Hinzu kommen zahlreiche Serviceleistungen zur Verbesserung der Produktivität, Verfügbarkeit und Sicherheit. Volvo Busse ist in 85 Ländern präsent und verfügt über ein globales Servicenetz mit mehr als 1.500 Niederlassungen und Werkstätten.

www.volvobuses.de

Webasto

Die Webasto Gruppe ist globaler innovativer Systempartner der Mobilitätsbranche und zählt zu den 100 größten Zulieferern der Automobilindustrie weltweit. Das Angebot des Unternehmens umfasst eigen entwickelte Dach-, Heiz- und Kühlsysteme für verschiedene Fahrzeugarten, Batterien und Ladelösungen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge sowie ergänzende Services rund um das Thermomanagement und die Elektromobilität.

www.webasto-electrified.com

ZF Group

ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln: In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, integrierte Sicherheit, automatisiertes Fahren und Elektromobilität bietet ZF umfassende Produkt- und Software-Lösungen für etablierte Fahrzeughersteller sowie für neu entstehende Anbieter von Transport- und Mobilitätsdienstleistungen. ZF elektrifiziert Fahrzeuge unterschiedlichster Kategorien und trägt mit seinen Produkten dazu bei, Emissionen zu reduzieren, das Klima zu schützen und die Mobilität sicherer zu machen. Im Jahr 2021 hat ZF mit weltweit rund 157.500 Mitarbeitern einen Umsatz von 38,3 Milliarden Euro erzielt. Das Unternehmen ist an 188 Produktionsstandorten in 31 Ländern vertreten.

www.zf.com