Fachmesse

Elektromobilität ist im ÖPNV angekommen. Die Fachmesse „ElekBu“ vom Forum für Verkehr und Logistik bietet rund um dieses Thema für Besucher und Aussteller ein breites Angebot zum Austauschen, Netzwerken und Informieren.

Mehr Informationen

VDV-ELEKTROBUSKONFERENZ UND FACHMESSE „ELEKBU“

Die Fachmesse

Seit Beginn im Fokus: Rahmenbedingungen, Erfahrungsberichte, technische Entwicklung – besonders im Bereich Sektorenkopplung
und Wasserstoff, Energieversorgung & Lademanagement, sowie Depot & Batteriehandling.

VDV-Elektrobuskonferenz  – Mobilität der Zukunft

2. MÄRZ 2022 | 08:00 – 3. MÄRZ 2022 | 17:00

Die zukünftige Gestaltung des Verkehrs findet aktuell eine hohe öffentliche Aufmerksamkeit. Mit „Fridays for Future“ drängen weltweit Schüler auf eine Umsetzung des UN-Klimaabkommens von Paris. Die nationale Plattform „Zukunft der Mobilität“, organisiert durch das BMVI, sowie ein Gesetzentwurf zum Klimaschutz aus dem Bundesministerium für Umwelt und das Klimakabinett der Bundesregierung arbeiten an neuen Rahmenbedingungen.

Der Öffentliche Verkehr bietet schon heute Mobilität mit geringeren Emissionen als im motorisierten Individualverkehr. Ein Ausbau mit Verlagerungseffekten würde sich sofort positive auswirken. Zusätzlich sind durch eine stärkere Elektrifizierung des Schienen- und Busverkehrs eine höhere Energieeffizienz und Einsparungen bei der Nutzung fossiler Brennstoffe möglich.

THEMENSCHWERPUNKTE 2022

Fachmesse ElekBu:

  • Aktueller Stand Komponenten, Systeme und Elektrobusse

  • Komponenten für Ladeinfrastruktur

  • Beratungsunterstützung

  • Software für Betriebshof- und Lademanagement

Jetzt Anmelden

Details

Beginn:
2. März 2022 | 08:00 Uhr

Ende:
3. März 2022 | 17:00 Uhr

Veranstaltungskategorie:
Konferenz u. Fachmesse

Webseite:
ebuskonferenz.de

Veranstaltungsort

Estrel Hotel Berlin

Veranstalter

Forum für Verkehr u. Logistik

Telefon:
0221 7572345

E-Mail:
email@forumverkehrlogistik.de

Jetzt Anmelden

Unsere Unterstützer

Aussteller

Zu den Ausstellern 2021
Zu den Ausstellern 2022